ANGSTPATIENTEN

ANGSTPATIENTEN

MIT
FREUDE
GESUNDEN

Die Basis für die Behandlung all unserer Patienten ist Vertrauen.

 

Bei Angstpatienten wurde das Arzt-Patienten-Verhältnis irgendwann verletzt und so können viele Patienten nicht mehr den Mut aufbringen, einen Zahnarzt zu kontaktieren.

Unser Ziel ist es, das Vertrauen stufenweise durch ausführliche Beratungen und Erklärungen zu erhalten oder wiederaufzubauen. 
Durch unsere langjährige Erfahrung in der Betreuung von Angstpatienten sowie unseren geschulten vorsichtigen Umgang mit Menschen (Hypnoseausbildung) und die mögliche Unterstützung von Lachgas konnten wir in der Vergangenheit große Fortschritte mit vielen unserer Patienten erzielen.